Der perfekte Surroundsound

Klangerlebnis für Ihr Wohnzimmer

Neue Fernseher bieten Ihnen durch Größe und Qualität ein gutes Kinoerlebnis. Für den perfekten Filmgenuss fehlt es Ihnen nur noch am richtigen Sound. Hierfür gibt es perfekte Heimkinossysteme die Ihnen einen einzigartigen Surroundsound bieten. Unter Surroundsound versteht sich die perfekte Ausbreitung der Schallwellen im Raum und die perfekte Abstimmung der Aufstellung der einzelnen Lautsprecher. Die richtige Aufstellung und eine gute Stereoausgabe gibt Ihnen das Gefühl mitten im Geschehen zu sein. Hiermit haben Sie das perfekte Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden.

Moderne Fernseher bieten auch einen sehr guten Klang durch mehrere verbaute Lautsprecher. Dadurch wird ein Surroundsound simuliert, sind jedoch kein vergleich zu guten 5.1 oder 7.1 Systemen. Ein geschultes Ohr merkt den Unterschied eines perfekten Raumklangs. Es macht hier unbedingt Sinn zusätzliche Lautsprechersysteme an Ihren Fernseher anzuschließen.

Die perfekte Wahl 

Der perfekte Kinosound kann nur mit Hilfe von mehreren Lautsprechern gewährleistet werden. Dafür bieten Hersteller schon fertige Systeme an, die alle notwendigen Komponenten beinhalten. Schließlich können Sie einzelne Komponenten auch einzeln kaufen und sich ein eigenes System zusammenstellen. Dies wird jedoch miest teuer. Ein System sollte mindestens aus einem Subwoofer für die tiefen Töne und fünf oder besser sieben Lautsprechern für die mittleren und hohen Töne bestehen. Hier eignen sich Regallautsprecher die sich perfekt und unauffällig im Raum verteilen lassen. Je größer der Raum, desto mehr Lautsprecher sollte Ihr System beinhalten. Wir empfehlen dabei eine Anzahl von sieben Lautsprechern. Wichtig dabei ist allerdings, dass die Frequenzbereiche der Lautsprecher und des Subwoofers optimal aufeinander abgestimmt werden. Dies ist bei einem Set automatisch der Fall.

Zum Produktvergleich

Fertige Sets werden entweder als 5.1 oder 7.1 System bereits mit einem passenden Receiver angeboten. Der Receiver sollte dabei genügen Anschlüsse für alle Lautsprecher besitzen. Manche Systeme haben bereits eine fertige Endstufe integriert und erleichtern die Installation. Die erste Zahl gibt die Anzahl der Satelliten an, die zweite die Subwoofer. Diese Systeme können Ihnen ein einzigartiges Klangerlebnis für Ihr Zuhause bieten. Als Neuling auf diesem Gebiet empfiehlt sich der Kauf eines Sets. Sie müssen keine umständlichen Raumanpassungen erledigen oder mühsam alle passenden Komponenten zusammensuchen.

Vor- und Nachteile der Heimkino-Lauptsprecher

  • bei richtiger Ausrichtung erhalten Sie ein tolles Sounderlebnis
  • Gefühl von echtem Rundum-Sound
  • auch günstige Varianten erhältlich
  • die optimale Installation ist schwieriger

Alternativen

Als Alternative bietet sich eine Soundbar an. Sie bietet keinen perfekten Raumklang, besteht aber aus allen notwendigen Komponenten. Hierbei handelt es sich um kompakte, längliche Lautsprecher, die den Surround Sound künstlich simulieren. Soundbars sind platzsparend und sind einfacher zu installieren, da weder Kabel verlegt noch Boxen aufgestellt werden müssen.

Zurück zur Übersicht   Zu den Tests

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen